UNSER SCHULPROGRAMM

Christliche Erziehung

Die Grundlage unserer Arbeit bilden die Werte und Normen, die uns durch die christliche Botschaft vermittelt werden. Daher sind die christliche Erziehung und religiöse Bildung fest in unseren Unterricht und Schulalltag integriert.

Familiäre Atmosphäre

Unsere Schule ist nicht groß, aber sie zeichnet sich durch etwas ganz Besonderes aus: Wir sind eine kleine, behütete Schulgemeinschaft. Unser Ziel ist es, den Kindern eine vertraute und vor allem vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen, in die sie gerne eintauchen und in der sie sich geborgen fühlen.

Musikalische Grundschule

Seit 2004 ist die Bonifatius-schule I als „Musikalische Grundschule“ zertifiziert. Neben der festen Verankerung des Musikunterrichts im Stunden-plan, vielfältigen musikalischen Projekten und Kooperationen, verbindet gemeinsames Singen und Musizieren unsere Schul-gemeinschaft.

Sportliche Grundschule

An unserer Schule sollen den Kindern viele Bewegungszeiten ermöglicht und vielfältige Bewegungsmöglichkeiten angeboten werden. Sport, Spiele und Bewegung finden bei  uns nicht allein im Fach Sport ihren Platz. Bewegung ist ein elementarer Bestandteil des Lernens.

Fördern und Fordern

Alle Kinder kommen mit anderen Voraussetzungen und Lernbedürfnissen in die Schule. Diese nehmen wir von Anfang an in den Blick und fordern die starken Schüler und fördern die, die Hilfe brauchen. So stärken und unterstützen wir den Lernweg unserer Schüler.

Soziales Lernen

In unserer Schulgemeinschaft sollen sich alle wohlfühlen: Eltern, Kinder, Mitarbeiter und Lehrer. Daran arbeiten wir gemeinsam!

Lernen lernen

An unserer Schule werden den Schülerinnen und Schülern von Beginn an  Kompetenzen vermittelt, die es ihnen ermöglichen, ihr Lernen selbst zu organisieren und zu strukturieren. Denn auch Lernen will gelernt sein!