• Bonifatiusschule I

Zu Gast im Yogastudio

In dieser Woche hatte die Klasse 1a eine ganz besondere Sportstunde.

Statt zur Sporthalle ging es am Mittwoch in das Yogastudio einer Schülermutter.

Als wir dort angekommen waren, zogen wir uns zunächst unsere gemütlichen Sportsachen an. Immer zu zweit durften wir uns auf eine Yogamatte setzen.

In der Mitte des Raumes brannten Kerzen und wir fühlten uns alle direkt richtig wohl.


Gemeinsam machten wir eine Reise in den Regenwald und begleiteten diese Reise mit vielen Yogaübungen. Jedes Kind bekam der Reihe nach die große Erzählfeder und durfte sich ein Tier aussuchen, zu welchem wir eine passende Übung machten. Manche Übungen waren sehr herausfordernd und anstregend, machten aber gerade deshalb auch viel Spaß. Am Ende trafen wir ein Faultier, das gefiel einigen Kindern besonders gut.

Zum Abschluss bekamen wir noch einen kleinen Glücksbringer und eine schöne Meditation geschenkt.

Was für ein enspannte und herzliche Abwechslung zum normalen Sportunterricht.

Vielen lieben Dank für diese besondere Erfahrung.